Multipart article

Datenschutzhinweis Smartsheet

Letzte Aktualisierung 29. Mai 2020

Uns bei Smartsheet ist klar, dass Sie wissen müssen, wie Daten über Sie (d.h. personenbezogene Daten)verwendet werden. Der Smartsheet-Datenschutzhinweis umfasst diese Seite und die nachfolgenden spezifischen Hinweisen. Diese beschreiben, wie wir personenbezogene Daten erfassen, verwenden und weitergeben, und erklären Ihre damit verbundenen Rechte und Wahlmöglichkeiten. „Wir“(oder „uns“) sind Smartsheet Inc.(einschließlich aller jeweiligen verbundenen Unternehmen),und „Sie“ sind ein Besucher einer unserer Websites, einschließlich www.smartsheet.com(“Sites”)(„Websites“) oder ein Benutzer unserer Online-Dienste und -Anwendungen und jeder damit verbundenen herunterladbaren Software(„Angebote“).(“Offerings”).


Besondere Hinweise

Zusammen mit den Informationen auf dieser Seite beschreiben die folgenden Hinweise unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage der Art und Weise, wie wir mit Ihnen interagieren:

Allgemeiner Datenschutzhinweis

Allgemeiner Datenschutzhinweis. Wenn wir außerhalb der Angebote mit Ihnen interagieren (z. B. auf unseren Websites, in sozialen Medien, durch vorvertragliche Aktivitäten, bei Veranstaltungen, in Umfragen oder anderen Nicht-Angebotsfunktionen).


Datenschutzerklärung zu Angeboten

Datenschutzerklärung zu Angeboten. Wenn Sie sich für Angebote anmelden oder Angebote nutzen, die wir Ihnen oder, wenn Sie eine Organisation als Nutzer sind, unserem Kunden, zu dem Sie in Beziehung stehen (z. B. Arbeitgeber/Arbeitnehmer), zur Verfügung stellen.


Cookie-Hinweis

Cookie-Hinweis. Wenn Daten von Ihrem Gerät automatisch mit Hilfe von Cookies und anderen Tracking- Technologien gesammelt werden.


Hinweis für Bewerber

Hinweis für Bewerber. Wenn Sie sich für eine Stelle bei Smartsheet oder einem unserer verbundenen Unternehmen bewerben, egal ob über eine unserer Websites oder über einen Drittanbieter.


Wer wir sind

Smartsheet Inc. hat seinen Hauptsitz im Bundesstaat Washington, mit verschiedenen weiteren Sitzen in den Vereinigten Staaten. Sie können hier mehr über uns und unsere Angebote erfahren.

Smartsheet Inc. kann personenbezogene Daten zu unseren internen Geschäftszwecken oder denen unserer verbundenen Unternehmen (z. B. wenn Sie die Dienstleistungen eines verbundenen Unternehmens nutzen oder kaufen, wenn Sie sich bei einem unserer weltweiten Büros bewerben usw.), für die Vermarktung ähnlicher Produkte oder für andere gesetzliche Anforderungen an unsere verbundenen Unternehmen (hier aufgeführt) weitergeben. Ein Verweis auf „Smartsheet“, „wir“ oder „uns“ stellt einen Verweis auf Smartsheet Inc. und das entsprechende verbundene Unternehmen dar, das an der Datenverarbeitung beteiligt ist.


Ihre Wahlmöglichkeiten

Marketingmitteilungen. Sie können jederzeit ändern, wie wir Sie zu Marketing- oder Werbezwecken per E-Mail kontaktieren dürfen. Dies umfasst auch die Möglichkeit, den Erhalt von E-Mails von uns für Marketing- oder Werbezwecke vollkommen abzulehnen. Um zu ändern, wie wir Sie per E-Mail kontaktieren dürfen, befolgen Sie die AnweisungenindenMarketing-E-Mails,dieSievonunserhalten,oderklickenSie hier. Weitere Marketing-oder Werbepräferenzen können über die personenbezogenen Einstellungen des Angebots aktualisiert werden. Weitere Informationen finden Sie in diesem Hilfe-Artikel.

Spezielle Zielgruppen. Wenn Sie nicht Teil spezieller Zielgruppen Dritter sein wollen, senden Sie dieses Formular ab. Weitere Informationen zu unserer Nutzung spezifischer Zielgruppen finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.

Cookies In unserem Cookie- Hinweis erfahren Sie mehr zu Cookies und dazu, wie Sie Ihre Wahlmöglichkeiten Cookies betreffend ausüben können.


Ihre Rechte

Möglicherweise haben Sie aufgrund lokaler Datenschutzgesetze (z. B. der Datenschutzgrundverordnung, des kalifornischen Verbraucherdatenschutzgesetzes (California Consumer Privacy Act) usw.) oder aufgrund Ihrer Nutzung unserer Angebote bestimmte Rechte Ihre personenbezogenen Daten betreffend. Diesen Rechte können umfassen:

Zugriff

Sie können eine Bestätigung verlangen, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, Einzelheiten über diese Verarbeitung und eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten einfordern.


Löschung

Sie können verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind. Wie sind nicht verpflichtet, Ihrer Anfrage, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, nachzukommen, wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung rechtlicher Ansprüche vor Gericht erforderlich ist. 


Widerspruch

Sie können schriftlich Widerspruch einlegen gegen jegliche Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die unsere „berechtigten Interessen“ als Rechtsgrundlage haben, wenn Ihrem Erachten nach Ihre Grundrechte und Freiheiten höher einzustufen sind als unsere berechtigten Interessen. Wenn Sie schriftlich Einspruch gegen unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erheben, haben wir das Recht, nachzuweisen, dass wir ein zwingendes berechtigtes Interesse daran haben, das Ihre Rechte und Freiheiten überwiegt. Darüber hinaus können Sie Widerspruch einlegen gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogene Daten für Direktmarketingzwecke, einschließlich der Erstellung eines Nutzerprofils, soweit dieses in Verbindung mit diesem Direktmarketing ohne Angabe von Gründen erfolgt. Wie werden dann die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke einstellen.


Übertragbarkeit

Sie können uns darum ersuchen, Ihnen Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, handelsüblichen, maschinenlesbaren Format zur Verfügung zu stellen, oder Sie können darum ersuchen, sie direkt an einen anderen Datenverantwortlichen ‚portieren‘ lassen, aber nur dann, wenn unsere Verarbeitung auf Ihrer Zustimmung beruht und die Verarbeitung auf automatische Weise erfolgt.


Berichtigung

Sie können verlangen, dass wir, bestimmte Informationen aktualisieren oder berichtigen; wir können die Richtigkeit der Daten überprüfen, bevor wir sie berichtigen. Für bestimmte Informationen können Sie die Informationen möglicherweise aktualisieren oder berichtigen, indem Sie Ihre persönlichen Einstellungen innerhalb der Angebote aktualisieren. 


Beschränkung

Sie können uns bitten, Ihre personenbezogenen Daten zu beschränken (d.h., behalten, aber nicht nutzen) aber nur, wenn deren Richtigkeit bestritten wird (siehe „Berichtigung“ oben), um uns zu erlauben, deren Richtigkeit zu verifizieren; die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber nicht wollen, dass sie gelöscht werden; sie nicht mehr für den Zweck, für den sie gesammelt wurden, gebraucht werden, aber wir sie noch benötigen, um rechtliche Ansprüche geltend zu machen, auszuüben oder zu verteidigen; Sie von Ihrem gesetzlichen Recht Gebrauch gemacht haben und die Verifizierung zwingender Gründe noch aussteht. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch nach einem Antrag zur Beschränkung weiter nutzen, wenn wir Ihre Zustimmung haben; um rechtliche Ansprüche geltend zu machen, auszuüben oder zu verteidigen; oder die Rechte einer anderen Partei zu schützen.


Widerruf der Zustimmung

Sie können Ihre Zustimmung zurückziehen, wenn die Verarbeitung auf einer von Ihnen zuvor erteilten Zustimmung beruht. Ihr Widerruf der Zustimmung beeinflusst nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die vor dem Wirksamwerden Ihres Widerrufs der Zustimmung erfolgt ist. Wenn Sie Fragen dazu haben, wie Sie eine von Ihnen erteilte Zustimmung zurückziehen können, füllen Sie bitte das folgende Formular aus. 


Ausübung von Rechten

Um Ihre Rechte auszuüben, kontaktieren Sie uns bitte über dieses Formular oder über die unter der Rubrik „Kontaktaufnahme mit uns/Streitbeilegung“ angegebenen Kontaktdaten. Ihre Entscheidung, Wahlmöglichkeiten und Rechte auszuüben führt nicht zu Nachteilen für Sie. Wir verweigern Ihnen aufgrund der Ausübung Ihrer Rechte keine Angebote, berechnen Ihnen keine anderen Tarife (einschließlich durch Strafen oder Rabatte/Vergünstigungen), stellen kein anderes Niveau und keine andere Qualität von Angeboten bereit und deuten eine solche andere Behandlung auch nicht an. Wir bearbeiten alle Anfragen in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen innerhalb eines angemessenen Zeitraums bearbeiten. Um eine Anfrage ordnungsgemäß bearbeiten zu können, müssen wir möglicherweise Ihre Identität überprüfen, bevor wir auf die Anfrage bezogene Maßnahmen ergreifen. 


Datenhaltung

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es für die in unseren Hinweisen (siehe „Nutzung personenbezogener Daten“ im entsprechenden Hinweis) genannten Zwecke erforderlich ist, oder, falls zutreffend, in Übereinstimmung mit den entsprechenden Bedingungen eines Vertrags zwischen Ihnen und Smartsheet. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten länger aufbewahren, wenn es für Steuer oder Buchführungszwecke erforderlich ist, um sicherzustellen, dass wir in der Lage wären, einen Anspruch zu verteidigen oder zu erheben, Streitfälle zu lösen, unsere vertraglichen Rechte durchzusetzen, oder wenn eine berechtigte Notwendigkeit vorliegt, wobei wir im Allgemeinen personenbezogene Daten nicht länger als sieben Jahre nach dem Datum der letzten Kommunikation mit Ihnen aufbewahren. Wenn personenbezogen


Wie wir Ihre Informationen schützen

Wir verpflichten uns, ausreichende und angemessene technische, physische und administrative Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten umzusetzen und aufrechtzuerhalten. Jedoch kann kein Unternehmen, auch nicht Smartsheet, die absolute Sicherheit von Internetkommunikationen gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Trust-Website.  


Personenbezogenen Daten von Kindern

Unsere Websites richten sich nicht an Kinder unter 18 Jahren, und wir erfassen nie wissentlich personenbezogene Daten von Minderjährigen. Wenn Sie weniger als 18 Jahre alt sind, benutzen Sie bitte die Websites oder Angebote nicht und übermitteln Sie uns keine personenbezogenen Daten. Wenn Sie erfahren, dass jemand, der jünger als 18 Jahre ist, uns unrechtmäßig personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat,  kontaktieren Sie uns bitte.


Internationale Transfers und Privacy-Shield Datenschutzhinweis

Die von uns gesammelten Informationen können in die USA oder andere Gerichtsbarkeiten, in denen Smartsheet oder mit uns verbundene Unternehmen oder Dienstleistungsanbieter ansässig sind, transferiert, von dort genutzt und dort gespeichert werden; diese Gerichtsbarkeiten (einschließlich den Vereinigten Staaten) gewährleisten nicht unbedingt das gleiche Maß an Schutz personenbezogener Daten, wie die Gerichtsbarkeiten, in denen Sie ansässig sind. Indem Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, stimmen Sie einer solchen Übertragung und/oder Verarbeitung zu. Smartsheet bewertet die Umstände aller grenzüberschreitenden Datenübertragungen und nutzt geeignete Sicherheitsvorkehrungen, um zu gewährleisten, dass Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Mitteilung geschützt bleiben. 

Smartsheet (und seine Mitgliedsorganisationen: Artefact Product Group LLC dba 10,000ft und TernPro, Inc. dba Slope) beteiligen sich an dem Rahmenwerk und den Grundsätzen des Privacy Shield (zusammen die „Privacy-Shield-Grundsätze“) zwischen der EU und den USA und zwischen den USA und der Schweiz. Smartsheet wird die Privacy Shield-Grundsätze hinsichtlich der personenbezogenen Daten, die wir in den Vereinigten Staaten vom europäischen Wirtschaftsraum („EWR“) und der Schweiz erhalten, beachten. Unter https://www.privacyshield.gov/ können Sie die Privacy Shield-Grundsätze durchlesen, mehr über Privacy Shield erfahren und unsere Privacy Shield-Zertifizierung anschauen. Die Verpflichtungen von Smartsheet gemäß dem Privacy Shield unterliegen den Untersuchungs- und Vollstreckungsbefugnissen der US-amerikanischen Kartellbehörde (United States Federal Trade Commission). In bestimmten Fällen können wir personenbezogene Informationen offenlegen, um rechtmäßigen Anfragen von öffentlichen Behörden zu entsprechen, u.a. auch, um Anforderungen der nationalen Sicherheit oder der Strafverfolgungsbehörden zu erfüllen. Smartsheet ist und bleibt haftbar für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die es im Rahmen des jeweiligen Privacy Shield Framework erhält und nachfolgend an einen Dritten weitergibt, der als Bevollmächtigter in seinem Namen handelt (siehe „Weitergabe personenbezogener Daten“ in dem entsprechenden Hinweis). Wir halten uns bei allen Weiterübermittlungen personenbezogener Daten aus dem EWR an die Privacy-Shield-Grundsätze, einschließlich der Bestimmungen zur Haftung für die Weiterleitung. Bei Konflikten zwischen den Bedingungen dieses Hinweises und den Privacy-Shield-Grundsätzen gibt, gelten die Privacy-Shield-Grundsätze.

Darüber hinaus hat Smartsheet die Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission für die Übertragung personenbezogener Daten zwischen unseren verbundenen Unternehmen umgesetzt, diese verpflichten alle unsere verbundenen Unternehmen dazu, personenbezogene Daten, die sie aus dem EWR verarbeiten, den Datenschutzgesetzen der Europäischen Union entsprechend zu schützen. Soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist, haben wir mit unseren externen Dienstleistungsanbietern und Partnern ähnliche angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen; Einzelheiten können auf Anfrage übermittelt werden. 


Änderungen an diesem Hinweis

Wir behalten uns das Recht vor, diesen Hinweis jeweils zu ergänzen, zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um Änderungen unserer Datenschutzverfahren, Änderungen der Technologie, Branchenverfahren, gesetzlichen Anforderungen oder aus anderen Gründen zu berücksichtigen. Wenn wir wesentliche Änderungen vornehmen, die sich darauf auswirken, wie wir Ihre Daten behandeln, informieren wir Sie per E-Mail, über die Websites oder Angebote oder auf andere rechtlich zulässige Weise. Sie sollten daher diese Datenschutzbestimmungen regelmäßig auf die neuesten Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken überprüfen.


Kontaktaufnahme mit uns/Streitbeilegung

Sie haben das Recht, eine Beschwerde über die Erfassung und Nutzung Ihrer personenbezogenen bei einer zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen. Wir bitten Sie jedoch, sich zuerst mit uns in Verbindung zu setzen. Wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten durch unsere verbundenen Unternehmen erfolgt, haben diese eine mit Smartsheet Inc. gemeinsame Datenverantwortung für Ihre personenbezogenen Daten. Am besten füllen Sie dazu dieses Formular aus. Der Datenschutzbeauftragte von Smartsheet dient als Ansprechpartner für den Datenschutz bei Smartsheet und ist erreichbar unter

Webformular: Formular für Kontakt zum Datenschutz

E-Mail: privacy@smartsheet.com

Adresse z. H.: Legal – Privacy Office, 10500 NE 8th Street, Suite 1300, Bellevue WA 98004

 

Einwohner des EWR. Der Verantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten ist Smartsheet Inc. Wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten durch unsere verbundenen Unternehmen erfolgt, haben diese eine mit Smartsheet Inc. gemeinsame Datenverantwortung für Ihre personenbezogenen Daten. Sie können sich an unseren Vertreter für die EU, Smartsheet UK Ltd, wenden

Webformular: Formular für Kontakt zum Datenschutz

E-Mail: privacy@smartsheet.com

Adresse z. H.: Smartsheet Legal, Clarendon House, 116 George St, Edinburgh EH2 4LH, Vereinigtes Königreich

 

Beschwerden oder Fragen bezüglich unserer Privacy Shield-Zertifizierungen. Sollten Sie Fragen oder Beschwerden bezüglich unserer Privacy Shield-Zertifizierungen haben, füllen Sie dieses Formular  aus oder senden Sie eine E-Mail an privacy@smartsheet.com. Wir antworten innerhalb von 45 Tagen nach Erhalt Ihrer Beschwerde. Wir prüfen diese umgehend und versuchen, eine Lösung zu finden. Wenn Sie ein in einem EWR-Land ansässig sind und Ihre Beschwerde nicht durch dieses Verfahren beizulegen ist, werden wir am Streitbeilegungsverfahren, das von JAMS durchgeführt wird, teilnehmen. Weiteren Informationen dazu, wie Sie einen Privacy Shield-Anspruch bei JAMS einreichen können, erhalten Sie direkt von JAMS. Unter bestimmten Umständen (die auf der Privacy-Shield-Webseite dargelegt sind), können Sie ein bindendes Schiedsverfahren in Anspruch nehmen, wenn andere Streitbeilegungsverfahren ausgeschöpft wurden.


Versionskontrolle der englischen Fassung

Sofern dies nicht durch örtliche Gesetze verboten ist, werden nicht-englische Übersetzungen dieses Hinweises nur der Bequemlichkeit halber zur Verfügung gestellt. Bei Zweideutigkeiten oder Konflikten mit Übersetzungen ist die englische Version maßgebend und hat Vorrang.


Archived versions

These are the legacy versions of Smartsheet Privacy Notice and are provided for informational purposes only.