Verwalten von  Kundenerfahrungen

Verwalten von Kundenerfahrungen

Besser abgestimmte und effizienter umgesetzte Prozesse bedeuten schnelleres und kostengünstigeres Onboarding.

Lösungs-Spotlight: Management der Implementierung von Kunden-Dienstleistungen

Mit einer Lösung, die Vertriebsleute, Consultants und Kunden zusammenbringt, erhöhten Sie die Zufriedenheit aller Beteiligten.

Transparenz bei der Priorisierung von Onboarding-Projektgenehmigungen Sie können Vorgänge mit Salesforce verbinden, das Demand Management von Dienstleistungen automatisieren und einen Workflow für Projektgenehmigungen erstellen - und all das ohne IT-Hilfe.

Anpassung von Prozessen auf Kundenanforderungen Sie können Projekte dynamisch konfigurieren, wenn sich Kundenprioritäten ändern, und konfigurierte Berichte erstellen, indem Sie für jedes Produkt oder jeden Vorgang Best Practices festlegen.

Transparenz für Kunden und Mitarbeiter schaffen Mit einfach konfigurierbaren Dashboards und Berichten geben Sie internen Beteiligten und Kunden Einblicke in den Onboarding-Status, was die Entscheidungsfindung schneller und genauer macht.

"Ich bin verantwortlich für Salesforce and Oracle EBS. Es hat richtig Spaß gemacht herauszufinden, wie wir mithilfe von Smartsheet alle Systeme miteinander verbinden konnten. Das allein hatte riesige Auswirkungen, denn vorher war das eine enorme manuelle Arbeit. Es hat jede Woche mehrere Stunden in Anspruch genommen, die Daten aus Salesforce zu ziehen und damit dann, ebenfalls auf manuelle Weise, verschiedene Berichte zu erstellen."
Adam Kitzis, Director Business Systems, beim eResearch Technology Webinar am 17. Juli 2017
Shaw logo

Herausforderungen, mit denen Kunden häufig konfrontiert sind:

Projektverzögerungen und Probleme bei der Kundenzufriedenheit

Häufige Verzögerungen beim Onboarding

70% des Kunden-Onboarding erfolgt mit Verzögerung und übersteigt das Budget*.

Verzögerungen führen zu höheren Kosten

90% der verzögerungsbedingten Kosten werden vom Dienstleister aufgefangen*.

Mangelnde Transparenz beim Onboarding

Feststellen, ob Kunden Fortschritte machen, und gravierende Probleme zu erkennen, ist ein Kampf.

Schleichender Funktionszuwachs wirft Projekte aus der Bahn

Wenn Kunden die Auswirkungen angeforderter Änderungen nicht begreifen, können Projekte aus der Bahn geraten.

Strafferer interner Betrieb bei größenangepasster Effizienz

Verzögerungen beim Kunden-Onboarding und die dazugehörigen Kosten lassen sich erheblich verringern.

Integration mit Salesforce

Das Sammeln von Kunden- und Projektdaten aus Salesforce lässt sich automatisieren.

Validierung, Einschätzung und Genehmigung

Vor der Initiierung eines Projekts können Sie zusätzliche Daten hinzufügen, bewerten, recherchieren, interpretieren, prüfen und genehmigen.

Einheitliches Roll-out von Geschäftsstrategien

Projekte werden systematisch mit allen dazugehörigen Komponenten erstellt.

Verwalten der Zusammenarbeit mit Kunden

Sie geben Ihren Kunden Echtzeit-Einblicke in den Onboarding-Status und sparen sich dadurch eine beträchtliche Anzahl von Status-Meetings und E-Mails.

Automatisierung des Kunden-Reporting

Sie können regelmäßige Benachrichtigungen und Berichte veranlassen, so dass alle Beteiligten stets auf dem aktuellen Stand sind.

Portfolio-Zusammenfassungen und Einblicke

Dashboards und Berichte geben zeitnahe Einblicke in die Performance.

Ständige Weiterentwicklung

Mit globalen Aktualisierungen wird fortlaufendes Change Management leicht gemacht.